Rheingau. Begleitet von ihrer Klassenlehrerin Verena Bersch unternahm die Klasse 10 a der Rheingauschule Geisenheim einen Ausflug in die Landespolitik und erlebte live das Geschehen im Hessischen Landtag mit. Die 27 Schülerinnen und Schüler aus der E-Phase verfolgten nach einem einführenden Vortrag über die Arbeitsweise des Landesparlaments auf der Besuchertribüne die Plenardebatte. Anschließend vertieften sie das Gehörte und die Eindrücke im Gespräch mit der Rheingauer Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepper und deren Kollegen Tobias Eckert (SPD) und Kaya Kinkel (Bündnis 90/Grüne). Petra Müller-Klepper vermittelte darüber hinaus einen Einblick in die Aufgaben und den Alltag der Mandatsausübung im Landtag sowie in die Wahlkreisarbeit.

« Wambacher Ortsdurchfahrt wird saniert „WIR-Programm wirkt“ »